Hochzeitsspiele auf Facebook Hochzeitsspiele

Wann ist ein Mann ein Mann?

Personen: Junger Mann, Psychologe
Dauer: ca. 7 Minuten
Requisiten: ein Sessel und eine Couch, Kugelschreiber und Notizblock
Ausgansszene: der junge Mann liegt auf der Couch, daneben sitzt der Psychologe

Psychologe: Nun, junger Mann, erzählen Sie mal. Wo drückt der Schuh?

Junger Mann (stottert): Wissen Sie... na ja... das ist mir jetzt fast ein bisschen peinlich... man liest immer so viel vom "neuen Mann" und so... ich bin mir so unsicher... äh ... ich weiß manchmal nicht mehr genau, ob ich... na ja, ob ich ein richtiger Mann bin.

Psychologe: Sie zweifeln also an Ihrer Männlichkeit, ist das Ihr Problem?

Junger Mann (haucht): Ja.

Psychologe: Keine Angst, das bekommen wir schon wieder in den Griff. Ihr Problem ist keine Seltenheit und es muss Ihnen auch überhaupt nicht peinlich sein. Wenn Sie wüssten wen ich schon alles deswegen hier behandelt habe... (Lacht in sich hinein) Wie auch immer, ich habe hier ein paar Fragen vorbereitet. Wenn Sie sie mir bitte offen und ehrlich beantworten könnten. Dann werden wir bald herausfinden, ob Sie ein Mann sind oder nicht. Also gut: Versetzten Sie sich bitte mal in folgende Situation. Sie sind mit Freunden in der Kneipe und müssen plötzlich auf die Toilette. Bitten Sie einen Freund mitzugehen?

Junger Mann: Nein, wieso auch?

Psychologe (schreibt was auf seinen Notizblock): Sehr gut, wirklich sehr gut. Nun zur nächsten Frage: Dauern Ihre Telefongespräche länger als 30 Sekunden?

Junger Mann: Nein, dann ist doch sowieso schon alles gesagt.

Psychologe (nickt zustimmend): Ja, ja. Angenommen, Sie fahren für fünf Tage in den Urlaub. Wie viele Koffer nehmen Sie mit?

Junger Mann: Na, einen, wie viele denn sonst?

Psychologe (kritzelt auf seinem Notizblock): Hervorragend, ganz hervorragend. Nun eine Situation, die Sie vielleicht auch schon erlebt haben: Sie haben Sex mit einer Frau, die Sie gerade erst kennen gelernt haben. Haben Sie Angst um Ihren Ruf?

Junger Mann: Welchen Ruf? Ach, Sie meinen, weil ich die Frau nicht schon nach fünf Minuten flachgelegt habe?

Psychologe (nickt zustimmend): Sehr gut, fantastisch. Nun möchte ich Sie bitten, sich ein wenig an Ihre Vergangenheit zu erinnern. Wo waren Sie, als Sie erfuhren, dass Prinzessin Diana tot ist?

Junger Mann: Was, die ist tot? Weiß ich gar nicht mehr. Ach doch, das war doch, als meine Ex tagelang mit verheulten Augen herumlief. Und ich dachte damals schon, es liegt an mir. Wo ich war? Weiß ich nicht mehr, habe wahrscheinlich Fußball geguckt.

Psychologe (nickt): Alles sehr aufschlussreich. Nun noch eine letzte Frage: Wie oft wechseln Sie Ihre Unterwäsche?

Junger Mann: Ach, die muss man wechseln? Dann brauche ich ja ein zweites Paar Unterhosen! Na ja, wenn Sie meinen...

Psychologe (studiert seine Notizen): Mein Herr, was Sie mir da erzählt haben, ist hoch interessant, darüber könnte man ganze Bücher schreiben. Doch was Ihr Problem betrifft, kann ich Sie beruhigen: Mit Ihnen ist vielleicht nicht unbedingt alles in Ordnung, aber Sie sind ein ganz normaler Mann!

 

zurück zu den Sketchen

Beliebte Hochzeitseinlagen