Hochzeitsspiele auf Facebook Hochzeitsspiele

Piep, Bäng, Knirsch, Summ

Benötigt wird ein CD-Player oder Kassettenrecorder mit der Aufnahme von verschiedenen Tönen (immer dreifach hintereinander aufgenommen), Trillerpfeifen und Klebepunkte.

Der Spielführer hat im Vorfeld diverse Geräusche aufgenommen, welche die Gäste nun erkennen sollen. Alle sollen sich zu Anfang um den Recorder versammeln damit die Aufnahmen gut zu erkennen sind. Erst werden alle Töne gehört danach gibt es eine kurze Bedenkzeit. Dann wird jeder Ton dreimal abgespielt und die Spieler können rufen um welchen Ton es sich handelt. Als Preis könnte man Trillerpfeifen ausgeben.

zurück zu den Ton- und Bildshows

Beliebte Hochzeitsspiele