Hochzeitsspiele auf Facebook Hochzeitsspiele

Brautstrauß - Bedeutung der Blumen

Der Brautstrauß gehört zur festen Ausstattung der Braut. Natürlich kann man dafür ganz einfach seine Lieblingsblumen auswählen. Ebenso gut kann der Bräutigam (der für den Brautstrauß zuständig ist) aber auch Blumen sprechen lassen: Denn die verschiedenen Blumen symbolisieren bestimmte Eigenschaften.

Eigenschaften und Beudeutung der Blumen:

Efeu: Treue
Lilie: Reinheit, Sanftmut
Maiglöckchen: Glück und Tugend
Rose: Liebe
Nelke: Liebe
Orangenblüten: Keuschheit, Reinheit
Chrysanthemen: Freude und Vergnügen
Jasmin: ewige Freundschaft und Liebe
Wicken: Vergnügen

Myrte

Die immergrüne Myrte ist eine besondere Hochzeitsblume. Schon in der Antike hätte sie einen festen Platz in der Hochzeitgeschichte, denn sie war der Aphrodite, der Göttin der Liebe, geweiht. Die Myrte symbolisiert Fruchtbarkeit und Lebenskraft - was könnte man sich für ein junges Ehepaar Besseres wünschen? Bei der Braut findet man heutzutage die Myrte im Blumenkranz. Bei den Bräutigam und den engsten Angehörigen wird die Myrte als ein Steckzweig verwendet.

zurück zu den Hochzeitsbräuchen

Hochzeitsbräuche die immer passen