Hochzeitsspiele auf Facebook Hochzeitsspiele

Tipps für Familienspiele

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen einige Tipps, Anregungen und Informationen zu den Familienspielen geben. Wenn Sie weitere Ideen oder Vorschläge haben, dann schicken Sie uns einfach eine E-Mail und wir werden Ihre Tipps hier präsentieren.

Tipp:

Die wichtigsten Gäste bei einer Hochzeitsfeier, natürlich nach dem Brautpaar, sind die Großeltern, Eltern und Geschwister. Damit diese gleich von den Gästen erkannt werden, ohne dass man jeden einzeln vorstellen muss, kann man Ihnen Namensschilder verpassen. Man bekommt in jedem gut sortierten Schreibwarenladen Klebeetiketten aus Stoff. Diese lassen sich leicht Aufkleben und rückstandslos wieder von der guten Festtagskleidung entfernen. Wir würden Ihnen Vorschlagen die Etiketten in zwei unterschiedlichen Farben zu kaufen. Am Besten Rosa und Blau, aber auch jede andere Farbe geht, vielleicht haben Sie sich ja für einen speziellen Farbton für Ihre Hochzeit entschieden. Schreiben Sie jeweils auf die farblich zusammen gehörigen Etiketten: Oma, Opa, Mutter, Vater, Bruder, Schwester usw. Bringen Sie die rosa Etiketten bei der Familie der Braut an und die blauen Etiketten bei der Familie des Bräutigams. Wählen Sie eine stelle, wo man den Aufkleber gut erkennen kann. So wissen die Gäste schon einmal wer zur Braut und wer zum Bräutigam gehört und die Hochzeitsfeier läuft schon etwas geordneter ab. Nichts ist schlimmer und peinlicher, wenn man aus Unwissenheit der falschen Person gratuliert.

zurück zu den Familienspielen

Hochzeitsspiele die immer passen