Hochzeitsspiele auf Facebook Hochzeitsspiele

Der Fotobaum zur Hochzeit

Aktionen mit Fotos sind eine wunderbare Möglichkeit die Erinnerungen an den schönsten Tag im Leben festzuhalten. Schließlich macht es immer wieder Spaß sich die Bilder und Videos von der Hochzeitsfeier, später mit Freunden, zu betrachten. Da das Brautpaar am Tag der Hochzeit selber zu beschäftigt ist um die ganzen Ereignisse zu dokumentieren und ein professioneller Fotograf zu teuer ist, müssen die Gäste diese Aufgabe übernehmen.

Um einen Fotobaum zu erstellen brauchen Sie einen großen Baum aus Pappe oder ein Plakat, auf das Sie einen großen Baum aufmalen. Bevor die Feier stattfindet, müssen Sie den Gästen mitteilen, dass Sie ein Bild von sich, zur Hochzeitsfeier, mitbringen sollen. Dies kann man auch schon in die Einladungskarte zur Hochzeit schreiben. Nun wird zu Beginn der Feier der Baum aufgehangen und die mitgebrachten Fotos der Gäste aufgeklebt.
Das kann entweder jeder Gast für sich tun, oder Sie veranstalten das ganze als Spiel: Dabei treten die Gäste der Reihe nach vor, kleben ihr Bild auf und erzählen eine kurze Anekdote über das Bild oder über das Brautpaar. Wenn man seine Hochzeit nur mit den engsten Verwandten feiert, kann man aus dem Fotobaum auch eine Art Fotostammbaum machen. Hierzu werden die Bilder nicht willkürlich aufgeklebt, sondern in der Reihenfolge der ältesten Gäste und deren Verwandtschaftsverhältnissen.

Bringen Sie dann die Dias in eine witzige Reihenfolge. Lustig ist es immer, wenn Sie die Lebensläufe von Braut und Bräutigam gegenüberstellen, zum Beispiel mit Fotos kurz nach der Geburt, bei der Taufe, mit dem Sandkastenfreunden, beim Karneval, am ersten Schultag usw. so entstehen auf reizvolle Kontraste, zum Beispiel bei den Karnevalsfotos: Während Susanne schon immer eine kleine Prinzessin war, ließ Thomas auch damals schon den Cowboy heraushängen.

Grundsätzlich gilt: Je ausgefallener die Fotos sind, desto besser werden Sie sie kommentieren können und desto mehr werden Brautpaar und Gäste zu lachen haben. Natürlich müssen sie nicht auf eine Dia-Show zurückgreifen. Heutzutage besitzen viele ein Notebook und ein Beamer lässt sich aus dem Bekanntenkreis organisieren. So dass sie Ihre Präsentation auch mithilfe von PowerPoint erstellen können. Hier haben Sie die Möglichkeit Animationen und Musik hinzuzufügen. Für welchen Weg Sie sich entscheiden liegt ganz bei Ihnen.

zurück zu den Hochzeitseinlagen

Hochzeitsspiele die immer passen